Claudia Grava & Martin Birnbaumer, 2. & 3. Februar

Kosten

pro Person (Sa + So)

NormalpreisFrühbucherbonus
Seminar (I+II)EUR 110,00EUR 100,00
1 KursEUR 55,00EUR 50,00
ANMELDESCHLUSS FRÜHBUCHERBONUS: 25. JÄNNER


Organisatorin


Anmeldung

Anmeldungen sind verbindlich! Absagen aus zwingenden Gründen bitte umgehend an den/die Organistator(in) richten!
Die Anmeldung gilt erst dann als angenommen, wenn die Anmeldung per Mail von uns rückbestätigt wurde!

Kursort

Jugendheim Saggen, Falkstrasse 26, Innsbruck

Unterrichtssprache Deutsch

MILONGA mit Auftritt von CLAUDIA & MARTIN am SAMSTAG, 2. Februar in der Falkstrasse 26!

Über die Lehrer

Martin Birnbaumer, ist professioneller Tänzer und Milonguero mit internationaler Unterrichts- und Vorstellungserfahrung. Seine Liebe zum Tango führte ihn nach Buenos Aires, wo er bei renommierten Lehrern studierte und als Tangotänzer im Spielfilm Evita und weiteren Tangoproduktionen mitwirkte.

Claudia Grava, ist professionelle Tänzerin und ausgebildete Choreographin. In Buenos Aires geboren ist ihr der Pulsschlag den Tangos von Geburt an vertraut. Ihre tänzerische Laufbahn begann am grössten Theater Lateinamerikas am Teatro Colon in Bs As und führte sie bis nach Europa.

Gemeinsam entwickelten sie eine Unterrichtsmethode, die auf den Tango als Gesamtes abzielt und nicht nur auf das Figurensystem. Dies erleichtert den Anfängern den Einstieg in diesen doch komplexen Tanz und ermöglicht bis in die höchsten Tanzniveaus, die Bewegungsqualität zu verbessern. Im Unterricht liegt ihnen am Herzen: die Freude am Tanz und das Weiterkommen ihrer Schüler was Können und Tanzkultur angeht.